Freitag, 5. November 2010

Unordnungsbeseitigung............;o)





Ich muß mal beichten...........
Genau das, nämlich Unordnungsbeseitigung; machen wir
nun schon die ganzen letzten zwei Tage................denn heute kommt meine Schwester mit ihrem Mann zu Besuch.

Und leider bin ich außerordentlich unordentlich ;o),
nicht dreckig....nein....aber eben unordentlich.

So lange nur wir beide hier sind, und ich von Zeit zu Zeit meine Aufräumwut bekomme, geht das ja alles noch; aber wenn sich dann Übernachtungsbesuch ansagt.........!

Die ganzen Sachen, die in Ebay eingestellt sind, und werden sollen........die ganzen Häkelsachen....die Stoffe, Bänder, Spitze und Schnittmuster............nicht zu vergessen die Sachen für den Markt nächaste Woche und das Material-Utensilo, müssen weggeräumt werden.
Und auf dem Balkon sieht es nicht viel besser aus, da ich ja meinen Garten abgebe (dazu ein ander Mal mehr) stapeln sich da Sachen aus dem Garten, Pflanzen die ich behalten möchte und Samen.......auch die Kissen und und und............Ich sag es Euch!!!
Und das wenn man eigentlich platt, weil krank auf dem Sofa liegen sollte.............daher auch schon seit 2 Tagen, es geht immer nur ein bißchen.............

Aber so wie es nachher aussehen wird, hätte ich es gerne immer...............aber das habe ich schon soooooo oft gesagt, und schaffe es eben doch nicht!

Kommentare:

  1. Wir sind nicht unordentlich, sondern kreativ. Und es ist keien Unordnug, sondern kreatives Chaos. Mein Männe sagt immer wo und wie ich die einzelnen Dinge finde. Dazu dann meine Antwort, solange du hier nix anfasst, solange find ich alles.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  2. Allein, allein

    bist du glaube ich mit dieser Nichtaufräumlust nicht.
    Ich habe mir angewöhnt bestimmte Dinge gleich zu erledigen bevor ich den Raum verlasse - eine Art Grundordnung -. So sieht es oberflächlich immer ordentlich aus.
    Aber den Bimsstein, der schon seit 2 Tagen im Badezimmer auf dem Fußboden liegt, den werde ich nicht aufheben, das kann jemand anderer tun. Wohne hier nicht allein, allein und bin mal gespannt, wie lange der da noch liegt.

    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ist mein Päckchen schon angekommen?
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Annelie

    AntwortenLöschen