Sonntag, 16. Januar 2011

Elena aus Russland, oder gib mir dein Geld

Hallo,

Mein Name ist Elena, ich bin 34 Jahre alt und ich schreibe Ihnen diesen Brief aus einer Provinz in Russland.

Ich arbeite in der Stadtbibliothek und nach meinem Job darf ich Computer benutzen, wenn es mo"glich.

Ich fand einige Adressen im Internet, und ich beschloss, diesen Brief an Sie schreiben.

Ich habe eine Tochter 9 Jahre alt, verlie? ihr Vater uns, und wir leben mit meiner Mutter.

Vor ein paar Monaten meine Mutter verloren Job wegen der tiefen Krise in unserer Region und jetzt unsere Situation ist hoffnungslos.

Gas und Strom ist sehr teuer, und wir ko"nnen uns nicht leisten ihnen die Wa"rme unserer Heimat nicht mehr.

Das Wetter wird ka"lter jeden Tag in unserer Region. Wir wissen nicht, was zu tun und wir sind sehr a"ngstlich.

Der einzig mo"gliche Weg zu uns nach Hause Wa"rme wird an einen tragbaren Ofen, die durch das Verbrennen von Holz heizt verwenden.

Wir haben Holz Einsparungen in unserem Schuppen und dieser Herd kann unser Haus Wa"rme den ganzen Winter ohne Kosten fu"r uns.
Leider ko"nnen wir nicht kaufen diesen Ofen in unserem lokalen Markt da ist ist sehr teuer - der Preis ist 8450 Rubel (Equival. von ˆ 196).

Wenn Sie irgendwelche alten tragbaren Ofen, der mit brennendem Holz arbeiten, und wenn Sie nicht mehr verwenden sie haben, wir werden sehr dankbar sein, wenn Sie es an uns spenden kann und Transport des Ofens an uns liegt (wir wohnen 200 km Moskau).
Diese O"fen unterschiedlich sind, sind sie meist aus Gusseisen und wiegen etwa 100 Kilogramm.

Ich wu"nsche Ihnen alles Gute im neuen Jahr 2011. Ich wu"nsche, dass das neue Jahr bringt Ihnen Glu"ck und Gesundheit!

Elena.

P.S. Bitte antworten Sie in der englischen Sprache, da ich es studiert an der Schule und ich werde in der Lage, Sie verstehen. Ich fu"r einen Fehler in diesem Brief entschuldigen, u"bersetzte ich es ins Deutsche mit Einsatz von Computer-U"bersetzer.


Diesen Brief fand ich eben in meinem Postfach, kurze Recherche im Internet ergab, genau das was ich befürchtet hatte: Spam.............um an die Id-Daten des PC zu kommen und an mein Geld.........

Einfach nur frech!!!

Kommentare:

  1. OOOOOOOOOOh, ich habe auch bekkome in Fach mit Meel, ic sofort auf taste muss lösche getippt, flutsch und weg!!!!!!!!
    Echt armselig sowas, oder?
    Hab mich auch geärgert.
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  2. solche "zauberhaften" Mails flattern mir schon seit Jahren immer mal wieder in meine Mailbox, da mach ich mir schon lange keinen Kopf mehr und lösche sie einfach....

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Hahaaaa!
    Haargenau die gleiche Mail hatte ich heute auch im Spamordner.

    Ganz klar: Löschen und Feierabend! :o)

    Liebe Grüße von Sandra

    *Wink*

    AntwortenLöschen
  4. elena kenn ich auch schon...das gibt aber noch "bessere"...nach dem Motto "nette Fotos" und "ganz tolles Mensch sie seien" und so...hab ich heut grad erst wieder bekanntschaft mit geschlossen ;o)

    glg und schon mal nen tollen wochenstart ohne elena :o)

    AntwortenLöschen