Sonntag, 29. Mai 2011

7 Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe.........


Es ist Sonntag und Frau Liebe hatte die Idee........

7 Sachen

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Also:
Gleich heute morgen habe ich mich erstmal um meine Häkelköpfe gekümmert ................







dann gab es lecker Frühstück mit selbstgemachtem Fruchtschake (die letzten eingefrorenen Früchte aus dem Garten)



als nächstes habe ich mir endlich meine Haare vorgenommen, erst gefärbt und dann mit dem Lockenstab bearbeitet!








Wichtige Lektüre mit Sophie...........das Buch ist wirklich ganz ganz süß (kann ich nur empfehlen)!






 Bett frisch bezogen
(ich halten nichts davon Bettwäsche zu bügeln , die knittert sowie so sofort wieder, aber für´s Foto wäre es 
schöner gewesen, gebe ich zu ;o) )
Dann die mühsam aufgebügelte Viseline wieder aus dem Rock in kleinen Fizzeln entfernt.......jetzt sitzt er vieeeeeel besser!

und das Design-Schwein mit Reis gefüllt ;o)



Außerdem habe ich mir auch noch das Hirn zermartert wie diese beiden hier heißen

MIST!!! Das Foto ist weg..........also muß ich mal im Netz schauen..ich zeige es Euch, wenn ich sie gefunden habe...........

Kommentare:

  1. Deine Häkelknöpfe sind echt toll, habe ich glaube ich auch noch nie gesehen.
    Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  2. Bettwäsche bügeln ist tatsächlich eines der unnötigsten Dinge auf der Welt :-)

    AntwortenLöschen
  3. bitte WER bügelt bettwäsche?!?! ICH NICHT!!

    wenn du dein "chaos", wie du sagst (ws ich aber nicht glaube) nicht magst, dann liegt es doch an DIR, etwas zu (ver)ändern. und glaube mir: auch bei mir herrscht chaos. ich würd z.b. NIE nie NIE meinen schreibtisch zeigen ;-)

    hab einen schönen tag!
    nora

    AntwortenLöschen