Mittwoch, 18. Mai 2011

Ich brauche mal Eure Hilfe........

Ich habe mir doch im März einen Dawanda-Shop anlegt,

habe meine Artikel beschrieben und eingestellt.
Und nun???
Nichts tut sich...was mache ich falsch???
Die Sachen werden angeklickt, kommentiert, geherzt und gemerkt, aber nicht gekauft.
Sind sie nicht schön genug?
Zu teuer?
Was stimmt nicht???
Bitte seid so gut und schaut doch mal, und berichtet mir...........
ich bin wirklich auf Eure Hilfe angewiesen, weil ich nämlich keine Ahnung habe, was nicht stimmt!
Oder bin ich einfach zu ungeduldig???
Eure doch etwas sehr ratlose,

Kommentare:

  1. Hi,

    das ist DER Grund, warum mein Lädchen noch leer ist......

    Ich schau mich mal bei Dir um.
    Ich suche immer bestimmte Sachen
    bei Dawanda und dann gezielt.
    So durch die Shops wandern und stöbern, da hab ich nicht die Zeit.
    Ich denke, es braucht auch etwas, bis man neue Shops entdeckt.
    Mein Blog mickert auch und ich weiss nicht warum......gib Dir Zeit.
    Du machst so schöne Sachen....

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Ich war gerade auch mal stöbern. Eigentlich hast Du alles richtig gemacht: die Artikel sind gut beschrieben, die Versandkosten sind fair. Das einzige was Du brauchst ist Geduld. Du hast den Shop ja erst seit März, es dauert immer ein wenig. Du hast aber sehr schöne Sachen eingestellt, da wirst DU ganz sicher etwas verkaufen. Vielleicht gibt es ja demnächst wieder eine Aktion mit Prozenten. Wenn Du da mitmachst, hast Du die Chance, das mehr Leute auf den Shop aufmerksam werden. Bis dahin: bleib Geduldig.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hab mir Deinen Shop angesehen und soweit ich feststellen kann, hast Du auch alles richtig gemacht!
    Ich habe meinen Shop schon seit mehreren Jahren, aber die letzten Monate lief fast gar nichts mehr, obwohl ich bei jeder Prozenteaktion mitmache. Deshalb habe ich mein Angebot inzwischen auch auf Dawanda sehr minimiert, denn im Endeffekt kostet er mich im Moment mehr, als er bringt.....

    AntwortenLöschen
  4. hallo,
    leider habe ich keine erfahrungen mit dawanda...aber ein kleiner tipp vielleicht.
    deine eigene werbung hast du auf deinem blog auch ganz unten versteckt.
    rück die dawanda verlinkung nach oben, die gewinnspiele sind nicht so wichtig....
    die werbung bei dir ist ja schon mal umsonst :) (auch wenn die meißten besucher deiner seite eher die sachen selber nähen werden)

    kann man nicht noch so eine einstellung stellen dass deine sachen ganz oben stehen? in diesem extrabalken? das kost dann vielleicht geld aber vielleicht lockt das die ersten an???
    wünsch dir viel glück!!!
    und deine sachen sind toll und das wird schon. der markt ist nur riesig!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch, daß alles prima ist bei dir. Geduld braucht man aber wirklich. Es sind doch soviele Mitbewerber da. Ich hab immer mal "Stoßzeiten" wo relativ viel geht, momentan ist aber auch schon seit einigen Wochen absolute Flaute, trotz Logenplatzbuchung. Bleib einfach ruhig und warte ab. ;-)
    Übrigens finde ich, daß Du allerhand sehr hübsche Dinge bei dawanda eingestellt hast.
    Liebe GRüße,
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Geduld ist ja bekanntlich der Schlüssel zum Erfolg... ;)
    Aber bitte doch einfach andere Blogger dich zu verlinken, mach auf facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk eine Seite auf, verlinke dich in den sozialen Netzwerken in Handarbeitsgruppen oder auf Seiten die mit Handarbeit zu tun haben!
    Sind nur Ideen ;) aber vielleicht helfen sie der Ungeduld auf die Sprünge...
    Ansonsten wie jemand schon sagte: kauf die Werbeoption dazu! Wenigstens für den Anfang um Bekanntheit zu erlangen!

    VIEL ERFOLG MIT DEINEM SHOP!!! Drück dir die Daumen (und bin leider pleite)
    LG maddy

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab es die ersten Jahre so gemacht, das ich nicht 10 Sachen auf einmal, sondern kontinuierlich im Abstand von ein paar Tagen Sachen eingestellt habe. Das mache ich auch heute noch so und so ist mein Shop immer in den Kategorien wo ich verkaufe mit vorne dabei. Aber die letzte Zeit läuft es bei Dawanda nicht mehr so gut.
    Liebe Grüße und ich hoffe ich konnte Dir helfen
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Huhu...genau wie Katja sagt...und ich rate zur Geduld...habe Mai 2009 eröffnet und erst 2010 das erste Mal was verkauft...und dann hab ich den Tip von Katja bekommen und seitdem gings bergauf.....steil....Liebe Grüße Lilli

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nico,
    ich würde auch sagen, an erster Stelle steht Geduld.Bei mir hat es auch Ewigkeiten gedauert bis die erste Kleine Paulina verkauft wurde.
    Dann würde ich auch tatsächlich deinen shop hier in der Seitenleiste viel höher ansiedeln, musste eben ordentlich scrollen,dadurch fällt er nicht so schnell ins Auge.
    Die Fotos von deinen zauberhaften Dingen sind schon ganz toll.Nur würde ich die wunderschönen Röcke anders präsentieren,es ist besonders bei dem einem wundervollen Rock in GR.140 zuviel Unruhe im Hintergrund.Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass bald der erste Verkauf kommt !!!!Alles Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  10. du brauchst werbung.. bei fb.. z.b. ich würde die röcke auch vor einem einfarbigen hintergrund fotografieren.. ansonsten.... abwarten...

    AntwortenLöschen
  11. ach ja.. der dawanda shop an erster stelle in die leiste und wenn du was neues machst und einstellt... einen schönen post in deinen blog mit fotos und text passend zum teil was du gemacht hast und einem dirkten link zum dawanda shop wo man genau das teil aus dem post auch kaufen kann... hilft auch

    AntwortenLöschen
  12. Huhu!

    Leider kann ich zu dem Thema nichts beitragen... Ich wollte Ich bitten, mich für Deinen Tauschblog freizuschalten... Das wäre superlieb... Möchte unbedingt meinen Püreh-Jersey tauschen...

    Meine Email mariechenmeyer@hotmail.de

    Vielen lieben Dank!

    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Hi Du...

    ich glaube auch, es liegt einmal am riesen Angebot bei Dawanda, da wird es schnell unübersichtlich..und eben daran, dass so viele Menschen deinen Shop nicht kennen...
    Ich glaube auch, du solltest jetzt bei facebook und co mitmachen, darüber eben immer mal wieder was posten und somit mehr Leute erreichen..Und du brauchst Visitenkarten, die du jedem in die Hand drücken kannst, dem du begegnest;)))...

    Wird schon, bleib am Ball...ich bin auch noch nicht da, weil ich nicht weiß, ob ich mich gegen die riesen Konkurenz so durchsetzen kann...

    Ich drück dir die Daumen,

    glg,dani

    AntwortenLöschen
  14. Huhu! Meine Email-Adresse lautet mariechenmeyer@hotmail.de für die Einladung... Ich habe 1,5 m x 1,4 m... Auf jeden Fall wollte ich einen Teil gegen einen halben Meter Cheeky Bugs Jersey von Farbenmix eintauschen... Sonst bin ich für alle schönen Stoffe offen... :-)

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen