Mittwoch, 19. September 2012

MIttwoch ist der MMM


und auch ich gewande mich heute wieder in selbstgenähtest...jedenfalls teilweise..........
Das Foto hat Sophie gemacht..und leider kann ich es auch nicht drehen........


Selbstgenäht ist nur der Rock....den hatte ich mal auf einem Flohmarkt erstanden, leider einigte Nummern zu klein, aber ich fand den Stoff so schön....


Also habe ich ihn und den angenähten Unterrock ein Stück gekürzt, einen Tunnel-Gummizug eingenäht, den Unterrock wieder befestigt und unten mit Spitze verschönert.

Als Clou habe ich dann aus den Stoffresten noch 2 Ansteckblumen genäht....

Und hier könnt Ihr auch meine neuen Stiefel sehen, an denen konnte ich nicht vorbei....eigentlich hatten wir für Sophie nach Stiefeln geschaut ;o)


So, nun ab zur Arbeit.....nachher schaue ich mir dann die anderen Outfits der MMM-Mädels hier >Klick<  an...

Kommentare:

  1. heute ungewohnt dunkle Farben, gefällt
    mir sehr gut, steht Dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nico,
    ich finde auch, dass dir die dunklen Farben ausgesprochen gut stehen!!!
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hey hey , sehr schick!Und auch ein Rock der mal anders war. Sehr gut!
    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und das Stöbern auf meinem Blog, find ich ja cool, dass du mich gefunden hast und ich dich jetzt auch. Meine Ernährung hab ich nach keinem Programm umgestellt, jedenfalls nach keinem kommerziellen. Ich hab mir (einfach) ein paar Regeln aufgestellt die ich nach und nach strenger befolge. Z.B. nur noch selbst zu kochen und natürlich so gesund wie möglich. Ich mag nicht auf alles verzichten und möchte auch keine Diät machen, sondern mein Verhältnis zum Essen auf lange sich verbessern. und du? Was machst du? Also Rettungsringe kann ich garnicht erkennen, ich finde du hast eine sehr schön weibliche figur, und die steht dir ganz hervorragend!

    ♥ Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nico,
    es ist schon toll, wenn man sowas kann,der ist klasse geworden!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen