Mittwoch, 16. Januar 2013

MMM........

Auch heute möchte ich wieder am MMM teilnehmen, auch wenn mein Post letztes Mal gelöscht wurde...habe eigentlich nicht so ganz verstanden warum...aber, naja....(ups...wer lesen kann ist klar im Vorteil ;o) dachte immer es geht um von mir hergestellte Kleidung ...danke Simone).

Neuer Mittwoch, neuer Post mit neuer Bluse....gestern beim CreaDienstag habe ich ja schon von dem Enstehungsprozeß berichtet...........Ottobre.........ich wußte bisher nicht, das man immer vorher nachmessen muß...(eigentlich blöd, aber ich dachte die Schnitte fallen ungefähr gleich aus)...

Gestern spät abends habe ich dann noch die Herzchen angenäht.......und nun geht sie heute mit in´s Büro...
In Kombination mit einem meinem ersten Röcke zusammen mit einem rosa und einem weißem Kaufrock und Langarmshirt (ja, auch ich muß dem Wetter Tribut zollen....hier schneit es......)
So, nun ab zur Arbeit und nachher dann in Ruhe bei Euchg anderen MMM-Mädels stöbern...
Bis später,



Kommentare:

  1. Die sieht ja süß aus, die Bluse!!
    Sehr schön!!
    ...ich hatte jetzt aus Interesse extra noch nach Deinem gelöschten MMM-Beitrag gesucht.
    Es geht ja beim MMM um selbsGENÄHTE Damenkleidung. Da bist Du mit der Bestempelung eines Kaufshirts natürlich am Thema vorbei!! Trotzdem fand ich auch dieses Shirt sehr schön!! Verlinke es doch mal bei RUMS. Das ist doch die Plattform für solche Projekte!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr luftig - blumiges Outfit. Sieht gar nicht nach Winter aus!
    Ich freue mich übrigens schon sehr auf deine Japannähereien - gerade auf Schnitte aus dem Buch, die ich selbst noch nicht versucht habe.
    Zu deiner Frage wegen der japanisches Größen:
    Vorne auf Seite 33 des Buches ist die Größentabelle. Das letzte Zeichen steht für die Körpergröße, das erste für Brustumfang, das zweite für die Taille, das dritte für den Hüftumfang. Ich persönlich richte mich eigentlich nur nach letzten drei und fahre damit sehr gut.
    Hier ist noch ein nützlicher Link was das Japanisch anbelangt:
    http://www.japanesesewingbooks.com/japanese-sewing-terminology-a-list-of-translated-terms/
    Dort findest du auch die Zeichen für z.B. Hüftumfang, Größe...
    Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen. Wenn du weitere Fragen hast, wende dich ruhig jederzeit an mich.
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Mittwoch,
    Nova

    AntwortenLöschen