Mittwoch, 20. Februar 2013

Mittwoch..

Ich war so fleissig gestern....ich habe nach meinem Marmeladenhäubchen-Häkel-Marathon habe ich mich hingesetzt und das Japankleid genäht....erst den Saum an das Oberteil *an den Kopf klatsch* dann aber alles richtig, denke ich (ich kann halt kein Japanisch)...aber es sitzt überhaupt nicht schön...finde ich...also habe ich mich komplett umentschieden und trage nun; mein langes Kleid nach Fairy-Fashion und einen meiner Tüllunterröck, die ich um Weihnachten genäht habe, ergänzt von Kaufklamotten....

zur Zeit hat es mir die erkreiselte Strickjacke angetan...ich finde die Farbe so schön....Ihr habt sie ja auch schon  bei den letzten MMM´s gesehen....







 Natürlich muß auch alles andere farblich passen; mein Ring, meine Uhr, meine Armbänder und auch meine Kette.
Sophie liegt krank auf dem Sofa...also spute ich mich jetzt mal, damit ich schnell von der Arbeit wieder nach Hause kann....
und mich dann mit Kaffe in der Hand an das Bestaunen der anderen MMM-Mädels <hier> machen kann! Was meint Ihr, kann man am Japankleid links noch ´was retten???
Bis später also,


Kommentare:

  1. so süß! ich wünschte ich könnte auch altrosa tragen...
    liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  2. Schön siehst du aus mit dem Kleidchen und den Unterröcken, sehr romantisch!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. liebe nico, ich würde gerne auf deinem tausch blog mit machen. wie geht das? liebste grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  4. ja, den material tausch meine ich : D danke sachön : D

    AntwortenLöschen
  5. Es steht dir ausgezeichnet.Die Farbe perfekt für dich.Wo kaufst du den Tüll?Ich hatte mal für mein Enkelkind ein Tüllunterrock genäht der hat ihr gekratzt.Muß man da auf etwas achten,Material?
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  6. ♥♥♥♥♥♥<= ALLE FÜR DICH!!!

    danke
    silke♥

    AntwortenLöschen