Donnerstag, 7. März 2013

Einen klitzekleinen RUMS

auf die schnelle...;o) eben habe ich meinen auf Ebay ergatterten Tüllrest aus dem Briefkasten gefischt.....

schon als ich ihn im Netz sah, wußte ich genau was aus ihm werden sollte...und so sieht er nun aus....:

Der welt aller schnellste Unterrock....einfach nur der Breite nach zusammen nähen, Tunnelzug und Gummi...Fertig! Heute trage ich ihn so:

mit diesem Ring....














und kaum das ich fertig genäht hatte....seht Ihr es??? kam die Sonne raus...das ist ein Zeichen!!!! ;o)
Und das bin ich komplett............

dank Eurer lieben Genesungswünsche geht es mit heute schon ieder wirklich sehr viel besser...ich war arbeiten, und nähen geht auch wieder...mal sehen ob später auch das Häkeln klappt!
Mehr an tollen selbstgemachten Sachen aiuf dem RUMS-Blog...viel Spaß beim durchschauen...




Kommentare:

  1. Hübsche Idee von dir,und dass es schnell geht ist immer gut!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nico,
    wow, das sieht aber toll aus. Obwohl ich viel nähe, habe ich noch nie ein Kleidungstück für mich selber genäht. Ich traue mich da noch nicht so ran.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsch dein U-Röcklein. genau dafür wurde der stoff gemacht, denk ich. steht dir echt gut.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee - muss ich unbedingt auch ausprobieren!

    -Kati

    AntwortenLöschen
  5. hi nico!
    Das kommt darauf an was und wieviel zu haben möchtest :) schlag was vor! weiteres per email :))

    AntwortenLöschen