Samstag, 6. April 2013

Wohnungssuche.........und Verlosung!!!

ist ziemlich zeitaufwendig....daher ist es zur Zeit so ruhig hier........Bin immer am schauen im Internet, in Zeitungen und am anschauen...durchdenken....ablehnen...ständig dem einen Mkler am hinterher telefonioeren....eigentlich echt frech...ich habe die Anzeige im Internet gesehen und angerufen und gemailt 2x bevor er sich gemeldet hat, dann einen Besichtigunbgstermin gehabt und er hat auf meinen Wunsch hin die Zimmer vermessen.....er war überhaput nicht vorbereitet, konnte mir alle meine Fragen nicht beantworten, scheinbar stimmen die angegeben Quadratmeter nicht mit seinen Messungen und es wurde scheinbar ein Kellerraum eingerechnet, was wohl nicht sein darf.......und dafür will er dann auch noch Provision...zudem soll ich eine Schufaauskunft auf meine Kosten einholen...

Aber die Wohnung ist so schön groß.....und hier in Maintal.......aber sie hat einen Durchlauferhitzer für Küche und Bad.......es ist sehr viel zu tun...aber damit hätte ich kein Problem....aber der Durchlauferhitzer und scheinbar wird der Stromverbrauch anhand der Quadratmeter errechnet und in die Nebenkosten eingerechnet.........
was denkt Ihr??? 

Drückt mir mal ordentlich die Daumen, das ich die richtige Wohnung finde....jeder der seine Meinung hier kund tut, bekommt ein Los....ich habe nämlich meinen Bloggeburtstag verpennt und da ich morgen Geburtstag habe, ist es sowie so wieder mal Zeit für eine Verlosung.........


Nur zum Klarstellen...ich habe gar nichts gegen eine Schufa-Auskunft, da denke ich auch so wie Ihr...nur habe ich bisher immer nur unterschreiben müssen, das ich zustimme, das sie abgefragt wird....hier soll ich sie selber machen und auch noch 18,50 Euro dafür zahlen...

Kommentare:

  1. Liebe Sorani,

    suche dir eine andere Wohnung.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nico,

    also mit dem Durchlauferhitzer das würde ich mir nochmal überlegen... und das mit dem Makler klingt nicht gut! Such dir nen anderen Makler und evtl. auch eine andere Wohnung!

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, ich an Deiner Stelle wuerde seeeeehr vorsichtig sein.hoert sich alles so ...ungenau... an. Ich finde, wenn du schon so ueberlegst und unsicher bist, ist es wahrscheinlich nicht das Richtige. Dem Bauchgefuehl sollte man Rechnung tragen, und das scheint bei dir ja nicht zu stimmen ...

    Liebe Gruesse,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben auch Durchlauferhitzer in der Küche und im Bad, anfänglich dachte ich auch an horrende Stromkosten, aber wir haben einen von den neuen Geräten und so halten sich die Kosten wirklich im Rahmen! Bei allem anderen kann ich nur sagen "Finger weg von dem Mann der sich Makler nennt!" Makler ist kein richtiger Lehrberuf, das kann jeder werden, schnell ein Kurs besucht eine Linzens beantragt das war es auch schon. Und bei der heutige Wohnungsnot müssen die Makler auch gar nicht mehr viel für ihr Geld tun, irgendeiner nimmt die Wohnung schon. Schade eigentlich.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nico!
    Boar, ich kann dich SOOOO gut gerade verstehen! Wir sind auch auf Wohnungssuche. Und zwar 90 km entfernt von unserer jetzigen Wohnung. Das macht das ganze noch schwieriger, weil man die Termine irgendwie bündeln muss. Außerdem ist in der neuen Gegend alles viel teurer als hier. Und ein Makler der eine wirklich tolle und bezahlbare Wohnung im Angebot hat, hat auch weder auf meine Mail, noch auf meine ständigen Anrufe reagiert. Wie vermieten die denn überhaupt was???
    Aber jetzt haben wir endlich eine tolle Wohnung gefunden und ziehen zum 01.06. um. Nächstes WE wird dann der Mietvertrag unterschrieben. Aber wie schwer und wieviel Aufwand das ist, ist unglaublich. Meine Maklerin hat allerdings ihr Geld verdient. Super lieb...

    Ich drücke dir ganz doll die Daumen und wünsche dir starke Nerven! Hab morgen einen ganz tollen Tag und schonmal herzlichen Glückwunsch nachträglich zum verpennten Bloggeburtstag!

    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Was soll man da nur raten... Wenn die Wohnung für Dich perfekt ist, wäre es natürlich schade, wenn Du nur wegen dem blöden Makler und der SCHUFA-Auskunft darauf verzichten würdest. Ich denke, dass hinter der Geschichte ein sehr korrekter Vermieter steckt, der Angst vor Mietausfällen hat und sich daher absichern möchte. Das kann ein Indiz dafür sein, dass er sich auch um mögliche Mängel unverzüglich kümmert oder er mischt sich vielleicht ständig in sein Leben ein, weil er "für Ordnung" in seinem Haus sorgen möchte... Vielleicht kannst Du mit den Nachbarn mal sprechen? Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück!!!

    GLG Nomilinchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nico, bitte such noch etwas weiter, diese Wohnung und dieser Makler machen mir Bauchschmerzen. Außerdem ist der Strom nicht in den Betriebskosten enthalten die muss man doch extra an den örtlichen Stromanbieter zahlen. Oder ist das im Wessiland anders???
    gglg aline

    AntwortenLöschen
  8. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Nico!
    Ich drücke Dir ganz feste die Daumen! Irgendwo da draußen ist DEINE Wohnung, die nur auf DICH wartet!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Also das mit der Schufa klingt zwar doof, doch von der anderen Seite betrachtet ist es nur verständlich. Wenn die Miete ewig nicht kommt, ist das auch doof und erzählen kann jeder viel. Der vermieter will sich nur absichern und wenn man nichts zu befürchten hat, dann ist´s doch okay. Den Durchlauferhitzer würd ich mir noch mal anschauen, wenns ein Alter ist ersetzt ihn der Vermieter vielleicht durch ein modernes Gerät. Wenn Größe der Wohnung und Miethöhe okay sind dann sind das doch riesige Pluspunkte.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich eher so ankals ob r zzumindest unterbewusst schon eine Entscheidjng getroffen hättest. Bei einer Wohjng, immerhin verbringt man dort ja einige zeit seines Lebens, sollte man eventuell ein bissl länger suchen bis es WIRKLICH passt :-)

    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen
  11. Also ich würde die Wohnung nicht nehmen, bei den Strompreisen und wer weiß was du noch für böse Überraschungen da erlebst :-(.LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Es ist bestimmt nicht leicht die passende Wohnung zu finden da heißt es schon ordentlich durchrechnen.Ich halte dir ganz fest die Daumen damit dein Wohnungswunsch in erfüllung geht.

    Liebe Grüße und alles Gute zum morgigen Geburtstag.

    Herta

    AntwortenLöschen
  13. hmmmm ganz erlich?!!!!
    lass lieber die finger davon. wenn sowas schon so komisch anfängt geht es meistens komisch weiter.....
    du wirst es genau fühlen wenn es die richtige wohnung ist. wenn dein bauchgefühl schon grummelt lass es lieber sein ;D
    alle lieben wünsche bei der wohnungssuche!!!

    liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  14. Strom in den Nebenkosten per Quadratmeter?
    Da würd ich aber auch die Finger von lassen...

    Und ja, die lieben Makler... die kriegen ihr Geld fürs Nix-tun, wir suchen auch und ich bin soooo genervt von denen!

    Liebe Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde auch weiter suchen.

    Das sind zu viele Sachen, die scheinbar nicht ganz richtig laufen in der Wohnung. Und das bedeutet nur Ärger.

    LG

    sera

    AntwortenLöschen
  16. Ich würde auch die Finger davon lassen,
    es ist schwer, was gescheites zu finden, wo auch noch der Vermieter in Ordnung ist...ich hab schon fast die Hoffnung aufgegeben, zumal ich mal gemerkt habe, wieviele Vorbehalte gegenüber alleinerziehenden da sind.
    Und jetzt, schwups, als ich nimmer dran geglaubt habe, stand sie drin in der Zeitung, Unsere Wohnung, ohne Makler und eine Vermieterin, deren Tochter auch alleinerziehend ist:-)
    Zwar mit kleinen Abstrichen, aber mein Bauch hat gleich gesagt, das ist sie:-)
    Also nicht aufgeben, lieber noch weitersuchen...zumal Strom nach Qum..pfff, wenn du Nachbarn hast, die Strom verschleudern, den alles egal ist, das zahlst du alles mit
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  17. Ja Wohnungssuche ist zwar aufregend aber zugleich sehr nervenaufreibend! Ohne Makler ist es fast unmöglich an Wohnungen ranzukommen - und das find ich ehrlich eine Frechheit! ;)
    Aber meine Däumchen sind gedrückt ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  18. :o) Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Wir sind auch auf der suche nach einer größeren Wohnung. Und immer ist irgend etwas was nicht Stimmt jedoch ist es immer wieder das beste wenn das Bauchgefühl "JA" sagt ansonst lasse die Finger davon.
    Ich drück dir die Daumen das du die richtige Wohnung findest.
    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
  19. Wir haben uns auch gerade eine neue Wohnung gesucht und im Mai wird umgezogen! Ich fühle also mit dir!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    ich halte dir für die weitere Wohnungssuche ganz fest die Daumen und mache bei der Verlosung natürlich gerne mit!
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  21. Wohnungssuche ist ziemlich nervenaufreibend. Das Bauchgefühl würde ich ganz sicher nicht außer Acht lassen! Ich drück dir jedenfalls die Daumen, daß alles noch klappt und du deine Traumwohnung findest.
    Und jetzt hüpf ich mal schnell noch mit ins Lostöpfchen.

    Viele Grüße
    Sanne

    AntwortenLöschen
  22. Nö, nie und nimmer nicht diese Wohnung. stromverbrauch nach Quadratmetern ist völlig daneben. Eine Schufa Auskunft auf eigene Kosten und soooo ein Maklwr ein absolutes nö go!
    LG Countryqueen

    AntwortenLöschen