Montag, 16. September 2013

und Häkelherzchen-Anleitung ♥

Mein Montag beeinhaltete vor allem viel Arbeit heute vormittag.... nun bin ich kurz zu Hause und wenn ich Sophie von der Schule angeholt habe um sie vor dem Ertrinken zu retten...dann habe ich Feierabend.............und schaue bei Frau Nima vorbei um mir die Montage der anderen Teilnehmerinnen anzusehen...

Und damit Ihr auch mal wieder etwas davion habt, dass Ihr hier mitlest, Daumendrückt etc...und weil Ihr einfach bei mir seid!, gibt es heute mal wieder ein Freebee....ich hatte überall nach einer Anleitung gesucht, für ein klitze kleines Herzchen.,...aber nur kleine gefunden. Für meinen Zweck,
waren sie aber noch immer viel zu groß!
Also habe ich probiert und geribbelt und neu probiert...

Hier ist die Anleitung für mein Montags-Herzchen!:
Macht einen magischen Ring und dort hinein:
1 feste Masche, 3 Stächen, 1 halbes Stäbchen, eine Feste Masche.
Dann 2 Luftmaschen und stecht in die erste Luftmasche wieder ein und macht eine Kettmasche ( das wird die Spitze), dann alles wieder rückwärts, also:
1 feste Masche, 1 halbes Stäbchen, 3 Stäbchen und eine feste Masche..........dann mit einer Kettmasche in die erste Feste Masche schließen.
Fäden vernähen, Fertig!!!

Wenn Ihr möchtet mache ich noch eine Foto-Doku dazu
 Tschüüüüß, bis später,



Kommentare:

  1. Hallo Nico,
    vielen Dank für die Anleitung zum Herz. Es ist sehr süß - ich kann es mir auch gut auf Haarspangen vorstellen für kleine Mädels...
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. hi! ja, das sieht bestimmt süß aus....liebe grüße nico

    AntwortenLöschen