Montag, 8. September 2014

♥ ;o) ♥

♥ D A N K E S C H Ö N !!! Für´s Daumen drücken  ♥

Gestern habe ich Sophie einfach mitgenommen....naja, Bescheid gesagt und dafür unterschrieben habe ich schon.

Die arme Maus bekam die ganze Zeit über Infusionen, alle 3 Stunden mußte sie klingeln, damit die gewechselt werden....um 03.00 Uhr werden mal alle Betten im Zimmer umgeschoben...also angeschirmte Ruhe stelle ich mir anders vor...

Sie war jedenfalls total k.o.....und was haben sie gemacht? NIX! Schmerztabletten bzw. Tropfen und Infusionen....sonst NIX!!! Dann habe ich gebeten, das sie im Krankenhaus auf Borreliose checken......NÖ, machen wir nicht, und wenn etwas festgestellt werden würde, würden wir auch nicht therapieren....sie hat ja im Moment keine Symptome....
Ich bin fast geplatzt!

Also habe ich sie Sonntag mit nach Hause genommen, sie hat sich hier hingelegt und heute konnte sie wieder in die Schule...

Morgen habe ich eine Blutentnahme beim Hausarzt terminiert (auf Borreliose) und am Donnerstag fahren wir zum Heilpraktiker.....mal sehen, was sich so ergibt!
 


Kommentare:

  1. Schön, das die Maus wieder nach Hause durfte....aber ich drück trotzdem noch ein wenig die Daumen.....für die Blutuntersuchung und den Heilpraktiker!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ein Kind auf eigene Verantwortung aus dem krankenhaus mitzunehmen will gut überlegt sein. Aber so wie du schreibst geht es der Kleinen ja wieder besser.
    Ich wünsche jedenfalls weiterhin gute Besserung!
    Gruß Gitti

    AntwortenLöschen