Mittwoch, 18. November 2015

OTTOBRE ❤

Nach ziemlicher Blogabstinenz...... dann zeige ich euch mal mein neuestes Werk ☺ nach einem alten ottobre Schnitt (aber den mag ich total gerne)...da es sich um Baumwolle ohne Stretch handelt habe ich reichlich größer genäht...wie sich zeigte etwas zu groß....habe aber schon eine Rettungsidee...mir gefällt es nämlich sonst sehr gut.... Zusätzlich habe ich Taschen eingenäht (brauche ich eigentlich immer  da schlägt das Sammel-Gen zu)....














 










 Und natürlich mit Tüllröckchen ☺.







Gerade zu Hause, schnell abgesteckt und drübergenäht...4 Falten in den Ausschnittrand...nun kann ich es auch ohne Loop anziehen...♥
 

Nun ab zum MMM...auch da war ich lange nicht mehr, bin ja schon gespannt, wer heute alles Schönes zeigt ☺

Kommentare:

  1. Herrlich romantisch!
    Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Superklasse! Ist das das Stitch Details? Lg Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Superklasse! Ist das das Stitch Details? Lg Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi birgit, neine, es ist Pigeon grey aus der 5/2009...;o) lg nico

      Löschen
  4. hi ihr lieben ♥☺ vielen lieben dank für eure kommentare...wie schön das es noch jemanden gibt, der hier mitliest *schäm*...☺ lg nico

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön und der Stoff ist wirklich allerliebst.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir total gut und steht dir bestens
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nico! Hier ist mal wieder Birgit. Ich versuche, auch grad das Pidgeon Grey zu nähen und verzweifle schon am Beleg. Reicht da nicht auch ein einfacher Beleg oder muss das unbedingt so genäht werden wie es im Heft steht?
    Wie hast du das gemacht? Lg Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Huhu...ich mache einen einfachen beleg...also wenn das so heisst...quasi einen dünnen streifen der wie der Ausschnitt geschnitten ist...den setze ich dagegen...klappe ihn ein und steppen ihn nochmalvsb,damit der nicht wieder aufklappt...besser kann ich es so im Moment nicht beschreiben...ich hoffe ich konnte dir etwas helfen?LG nico

      Löschen

    2. Huhu...ich mache einen einfachen beleg...also wenn das so heisst...quasi einen dünnen streifen der wie der Ausschnitt geschnitten ist...den setze ich dagegen...klappe ihn ein und steppen ihn nochmalvsb,damit der nicht wieder aufklappt...besser kann ich es so im Moment nicht beschreiben...ich hoffe ich konnte dir etwas helfen?LG nico

      Löschen
  8. Sehr,sehr hübsch geworden !!!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen